Rezept Zucchini-Pasta

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 große Karotte (Bauernmarkt)
  • 1 gelbe/grüne Zucchini (Bauernmarkt)
  • 1 rote Zwiebel (Bauernmarkt)
  • 1 Knoblauchzehe (Bauernmarkt)
  • 1 kleine Chilischote (selbst gezogen und getrocknet)
  • Butter (Christliche Gemeinde in See e.V.)
  • 250 g Nudeln
  • Petersilie (selbst gezogen)
  • Salz (Joker)

Gesamtzeit: ca. 20 Minuten

Die Karotte mit einem Gemüse-Schäler in Streifen schälen. Zwiebeln halbieren und in feine Ringe schneiden, die Zucchini in Scheiben schneiden. Knoblauch und Chili fein hacken. In einer großen Pfanne Butter erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Zucchini und Karottenstreifen anbraten. Mit Salz und Petersilie würzen.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und im Anschluss in die Pfanne geben und vermengen. Nochmals etwas Butter hinzugeben und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: